Unser Blättchen, Reinhardshagen Ausgabe vom 02.01
.2003


Die Sparte Tischtennis wünscht allen Bürgern ein friedvolles und gesundes Jahr 2003 !

Fazit der Hinserie Teil II / Damen/ Jugend / Schüler


Damen/ Details zur Vorrrunde ... mehr

Unsere Damen halten zusammen!)Unser Damenteam belegt am Ende der Vorserie mit 1:11 Zählern den 6. und vorletzten Rang der Kreisliga Gruppe 2. Eifrigste Punktesammlerin war einmal mehr Margrit Fischer. Mit 9:6 Siegen belegt sie immerhin Platz 8 in der Gesamtbestenliste.
Beate Wetterling, Lissy Pavel und Sonja Weddig beteiligten sich auch am Punktesammeln, mussten jedoch zumeist ihren Gegnerinnen gratulieren.

In diesem Jahr war das Personalproblem besonders gravierend, zumal Edith Schiller fast immer verletzungsbedingt ausfiel.


Jugend / Details zur Vorrunde ... mehr

Trotz der Ausfälle von Alex Pophof und Michael Schmidt wurde unser Jugendteam mit deutlichem Vorsprung Hinrundenmeister der Jugend-Kreisliga. Diesen Erfolg verdankt es in erster Linie den beiden Neuzugängen aus Gimte, Jan Gerhold und Holger Seifferth, die sich nicht nur im Training vorbildlich präsentierten, sondern auch im Wettkampf absolut zuverlässig waren. Jan blieb bei 10 Siegen ungeschlagen, Holger erreichte 7:1 Siege. Ivo Smolenicki und Michael Merk steuerten ebenfalls wichtige Siege bei. Die einzigen Verlustpunkte resultierten aus einer kampflos verlorenen Partie. Ein guter Typ: Holger Seifferth
Die Jugend ist also auf Meisterkurs, aber wenn man an die Probleme denkt, die im Sommer nach einer sehr erfolgreich verlaufenen Saison auftraten, ist das sicherlich kein Grund, die Hände in den Schoss zu legen.


1. Schüler / Details zur Vorrunde ... mehr

Am schwersten waren unsere 1.Schüler von der Personalmisere betroffen. Der zuvor mit Abstand beste Spieler, Christian Peter, erschien einfach nicht mehr beim Training, so dass von vornherein klar war, dass die Bezirksliga mit Fahrten bis Bad Hersfeld und Frankenberg, ein sehr schwerer Gang werden würde.

Dazu gesellten sich von Zeit zu Zeit gewisse Einstellungsprobleme. Leider reichte es nur zu einem Sieg gegen Bad Sooden-Allendorf. Der eine oder andere Punkt wäre sicher drin gewesen. Patrick Rother erreichte im hinteren Paarkreuz 7:4 Siege, Tobi Meyer und Mitja Gläser hatten es vorne sehr schwer. Die Ersatzspieler Nico Hoppe, Terence Thias und Jonas Drubel zogen sich achtbar aus der Affäre.


2. Schüler / Details zur Vorrunde ... mehr

Gute Vorserie für die 2.Schüler: Mit 11:5 Punkten belegen sie Rang 3 der Kreisliga. Besonders bemerkenswert war ihr 6:1-Sieg bei Herbstmeister Ihringshausen.

Terence Thias zaubert mit dem kleinen BallLeider kann der zur Zeit beste Spieler Terence Thias nicht immer mitspielen, sonst wäre sicher noch mehr drin. Terence erreichte 6:1 Siege, Jonas Drubel 6:4 Siege und auch die immer unermüdlich kämpfende Lea Rettberg erzielte ein positives Spielverhältnis. Nico Hoppe und Andreas Gerke enttäuschten ebenfalls nicht.

      Seite nach oben      

Redaktion und Berichterstattung - VfL Veckerhagen- ã Uwe Lotze - ã Jörg Vater -  letzte Bearbeitung: 01.01.2003