Unser Blättchen, Reinhardshagen Ausgabe vom 28.01.2011


Start in die Rückserie
Vereinsmeistertitel an Jörg Vater


Vereinsmeisterschaften 2010/11

So langsam flitzt die Zelluloidkugel wieder von rechts nach links. Der VfL läutete das Tischtennisjahr mit den Vereinsmeisterschaften der Herren (plus einer Dame – Elke Fischer) ein. In Abwesenheit von Uwe Lotze gelang es Jörg Vater nach langen Jahren einmal wieder, den Pokal zu erringen. Nach eigener Einschätzung war dies zuletzt 1988 der Fall gewesen, bevor die Glanzzeit der Schmidt-Hosses, Lotze und anderen dem Titelsammeln ein jähes Ende setzte. Jörg siegte relativ ungefährdet, musste sich nur einmal, gegen Patrick Henn, ein wenig strecken. Ansonsten gab es durchaus einige Überraschungen: In der Vorrunde spielte Ivo Smolenicki groß auf und gab mit Patrick und Hatem Bargaoui gleich zwei Akteuren der ersten Mannschaft das Nachsehen. Später ging ihm allerdings ein wenig die Luft aus, während Sascha Rolle langsam, aber gewaltig ins „Rollen“ kam. Begünstigt durch das Punktevorgabesystem, mit ein wenig Glück und viel Geschick gelang ihm der nicht erwartete Sprung auf Rang 2, noch vor Sebastian Schütz, den er im direkten Vergleich bezwang.

Die Doppelkonkurrenz wurde eindeutig durch das Duo Henn/Smolenicki dominiert, das lediglich einen Satzverlust hinnehmen musste.

Vereinsmeister 2010/11
Vereinsmeister 2010/11
Jörg Vater

Die Liste der vom Vereinsvorsitzenden Knut Dolle geehrten Sieger und Platzierten:



Einzel:
1. Jörg Vater
2. Sascha Rolle
3. Sebastian Schütz
4. Patrick Henn
5. Mathias Fiedler
6. Ivo Smolenicki

Doppel:
1. P. Henn/I. Smolenicki
2. J.Vater/S.Rolle
3. S. Schütz/E. Fischer

 

 


2. Herren / 1. Kreisklasse

Hümme III - VfL 6:9

Gelungener Auftakt für unsere zweite Mannschaft. Mit dem knappen, aber verdienten Erfolg in Hümme, wurde ein direkter Konkurrent distanziert und Rang 3 gefestigt. Überragend diesmal Klaus Vater und Ivo Smolenicki, die zwar ihr Eingangsdoppel verloren, aber später jeweils doppelt punkteten und dabei spielstarke Gegner in die Schranken wiesen. Matze Fiedler, Robert Wrobel und Sascha Rolle sowie die Doppel Fiedler/Drubel und Wrobel/Rolle ergänzten zum 9:6-Erfolg des VfL.

 

           

VfL Veckerhagen- ã Uwe Lotze - ã Jörg Vater -  letzte Bearbeitung: 30.01.2011