Unser Blättchen, Reinhardshagen Ausgabe vom 25.02.2011


Erste Saisonniederlage für die 3.Herren

2. Herren / 1. Kreisklasse

Matze Fiedler kommt langsam wieder in Form
Matze Fiedler kommt langsam wieder in Form

VfL – Hofgeismar IV 5:9 / Sielen – VfL 6:9

Das Duell um Platz 2 in der 1.Kreisklasse ging relativ deutlich an die Gäste aus Hofgeismar. Klaus Vater hatte erneut einen Sahnetag erwischt, bekam jedoch nicht genug Unterstützung seiner Mitstreiter. Klaus wies sowohl Brill, als auch Milling in drei Sätzen in die Schranken und gewann auch das einleitende Doppel zusammen mit Ivo Smolenicki. Die weiteren Zähler steuerten Pascal Drubel und das Doppel Wrobel/Hupka bei.

Bedingt durch die Niederlage, dürfte Rang 2 an Hofgeismar gehen. Der TTC ist jedoch nicht aufstiegs-berechtigt, da die Mannschaft vor Beginn der Serie zurückgezogen wurde.

Beim TSV Sielen gelang ein knapper, aber verdienter 9:6-Sieg. Zu Beginn musste, ähnlich wie im Hinspiel, ein deutlicher Rückstand hingenommen werden, bevor eine unwiderstehliche Aufholjagd begann. Pascal Drubel und Sascha Rolle überragten mit jeweils zwei Einzelsiegen. Klaus Vater, Matze Fiedler, Ivo Smolenicki, Robert Wrobel und das Doppel Fiedler/Drubel sammelten die restlichen Zähler.

Beim dritten Einsatz an einem einzigen Wochenende gelang anlässlich der Kreispokalendrunde ein respektabler dritter Rang. Einem deutlichen 4:0 über Calden-Westuffeln folgte eine 1:4-Niederlage gegen Grün-Weiß Kassel.



3. Herren / 3. Kreisklasse

Sascha Rolle seit Wochen in Top-Verfassung
Sascha Rolle seit Wochen in Top-Verfassung

Immenhausen IV - VfL 4:8 / VfL – Gottstreu II 5:8

Erste Saisonniederlage für die 3.Herren. Der alte Rivale von der Oberweser, der TTV Gottstreu hatte sich einiges vorgenommen und mit Mark Nitsche einen selten eingesetzten Spieler hervorgezaubert, der sich für seine Kontrahenten als zu stark erwies. Seine drei Einzelerfolge plus ein Doppel waren letztlich spielentscheidend, auch wenn der VfL mit Sascha Rolle ebenfalls einen Akteur in seinen Reihen hatte, der ungeschlagen blieb. Elke Fischer gegen Bachmann und Andy Gerke gegen den frisch gebackenen Großvater Claus Henn punkteten ebenfalls.

In der Vorwoche stellte der TSV Immenhausen keine große Hürde dar, auch wenn Andy Gerke einen rabenschwarzen Tag erwischt hatte.

Punkte: Sascha Rolle, die bärenstarke Elli Fischer (je 3), Thomas Lins und das Doppel Rolle/Fischer


Jugend / 1. Kreisklasse

VfL – Hofgeismar II 6:2

Guter Start in die Rückrunde: Gegen den TTC Hofgeismar gelang die Revanche für die unglückliche Niederlage der Vorrunde. Durch einen Blitzstart ging Veckerhagen schnell 5:0 in Führung, bevor sich kurzzeitig Probleme bemerkbar machten. Gut, dass sich Lorenz Schuster noch fing und den Sack zum 6:2 zumachte.

Es punkteten: Lorenz Schuster (2), Max Schuster, Sven Vogeley und die Doppel Schuster/Schuster sowie Vogeley/Andritzke.

 

           

VfL Veckerhagen- ã Uwe Lotze - ã Jörg Vater -  letzte Bearbeitung: 23.02.2011