Das Bezirksklasseteam Spielserie 2011/12

Team 1.Herren 2009

Jörg Vater, Uwe Lotze, Klaus Vater, Sascha Rolle, Werner Fenner, Ivan Smolenicki


Uwe Lotze(Nr.1) Uwe Lotze

Baujahr: 1962 , verheiratet, zwei Kinder

Beruf: Industriekaufmann

Spitzname: Speiche (ist lange her)

Hobbys: radeln, fotografieren, schwimmen, im Internet frickeln

Lieblingsverein: total wurscht

Macken: Perfektionist

TT-Stärken: Vorhand-Gott, Nervenstärke, 100 Jahre hochklassig gespielt

Bisherige Vereine: Veckerhagen, Sandershausen

Ziel: gelassener werden

„Ich träume schon lange davon….“: Als Rentner mehr Zeit für die Hobbies zu haben.


Jörg Vater(Nr.2) Jörg Vater

Baujahr: 1966 , ledig, zwei Kinder

Beruf: Diplom-Verwaltungswirt

Spitzname: Trainer, Oger, Vatter

Hobbys: TT, Tennis, mit den Kindern und der Frau spielen, Musik, lesen und ins Stadion gehen

Lieblingsverein: KSV Hessen Kassel, wer sonst? Macken: Schokolade

TT-Stärken: Erfahrung, Sicherheit, RH-Stich

Bisherige Vereine: Seit 1975 Veckerhagen, unterbrochen von drei Jahren Gottstreu / Ziel: um den Aufstieg mitspielen und Spaß haben

„Ich träume schon lange davon….“: Mein schönes Leben macht Träume überflüssig?, außer vielleicht „KSV Hessen auf Augenhöhe mit Real Madrid“


Klaus Vater(Nr.3) Klaus Vater

Beruf: Industriekaufmann (Wohnungsbaugesellschaft)

Spitzname: Schrat, Klausi

Hobbys: Homepages von (s. u.), Verhaltensweisen studieren

Lieblingsverein: 1. FC Köln, KSV Hessen Kassel

Macken: Aufschieben, Gerechtigkeitsfimmel, Flusen einsammeln

TT-Stärken: Aufschlag, Winkelspiel, Rückhandtopspin

Bisherige Vereine: KSV Hessen Kassel (69-73), TSV Hombressen (74/75), Helmarshausen/Deisel (78/79), Köln-Holweide (79-83), Biesfeld (83-87), übrige Spielzeiten alle beim VfL

Ziel: Ausgeglichen spielen mittl. Paarkreuz Bezirksklasse, 8 neue Mitglieder für VfL Tischtennis

“Ich träume schon lange davon”: 30 kg abzunehmen und das ideale Spiel zu spielen. Dass sich alle Spartenmitglieder offensiv in die Gemeinschaft einfügen.

“Was ich schon immer mal sagen wollte”: “Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ (Weissagung der Kree)


Sascha Rolle(Nr.4) Sascha Rolle

Beruf: Student/Auszubildender

Spitzname: Sascha, Bob

Hobbys: Tischtennis, E-Gitarre, Musik, Technik, Lesen

Lieblingsverein: Bayern München, KSV Hessen Kassel

Macken: Musiksüchtig, braucht ein geordnetes Chaos

TT-Stärken: Ehrgeiz, Nervenstärke, Ruhe, Ballgefühl

Bisherige Vereine: VfL Veckerhagen

Ziel: Nichtabstieg, beruflich: gutes duales Studium

“Ich träume schon lange davon”: Bluestour durch die USA machen

“Was ich schon immer mal sagen wollte”: Alles ist Schicksal


Werner Fenner(Nr.5) Werner Fenner

Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....


Marco Berger(Nr.6) Marco Berger

Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....Portrait folgt ....


Pascal Drubel(Nr.7) Pascal Drubel

Beruf: Energieelektroniker für Hochspannungstechnik

Spitzname: Patzkal

Hobbys: Fotografieren, TT natürlich!, PC, Fahrradfahren, Astronomie (Sonne, Mond, andere Planeten und Sterne)

Lieblingsverein: VfL Veckerhagen, alles außer FC Bayern

Macken: Beruflich stark eingespannt, so dass das Privatleben zu kurz kommt. “Immer auf Achse im Dienste der Energieversorgung“

TT-Stärken: Rückhand, Bälle aus physikalisch unmöglichen Positionen auf den Tisch zu “Trümmern”, 5 Sätze spielen (mehr geht leider nicht)

Bisherige Vereine: VfL Veckerhagen (wie, man kann auch wechseln?)

Ziel: Nicht aus der Bezirksklasse absteigen

“Ich träume schon lange davon”: Einmal 6 Richtige mit Zusatzzahl zu tippen

“Was ich schon immer mal sagen wollte”: Alles Tutti?

Was liegt am Strand und keiner versteht es? Eine Nuschel!


Ivan Smolenicki(Nr.8) Ivan Smolenicki

Beruf: Heilerziehungspfleger/Student

Spitzname: Ivo/Ringo falcone

Hobbys: Motorrad, Kickboxen, Gitarre, Laufen und natürlich Tischtennis

Lieblingsverein: VfL Veckerhagen

Macken: Hab zu viele Hobbys

TT-Stärken: Vorhand- u. Rückhandtopspin, schmettern

Bisherige Vereine: Scheden, Veckerhagen / Ziel: Positive Bilanz spielen

“Ich träume schon lange davon”: Mal was richtig schönes zu träumen

“Was ich schon immer mal sagen wollte”: Ivo ist krass, Ivo ist cool - if you don´t like him, you are schwul


Mathias Fiedler(Nr.9) Mathias Fiedler

Beruf: Tiefdrucker

Spitzname: Matze

Hobbys: Tennis, Golf (an der Wii und neuerdings auch in natura)

Lieblingsverein: Schalke 04

Macken: Pünktlichkeit

TT-Stärken: Vorhand

Bisherige Vereine: Tuspo Waldau

Ziel: Besser spielen auch in meinem Alter

“Ich träume schon lange davon”: Dass es uns allen besser geht

“Was ich schon immer mal sagen wollte”: Da gibt es nichts

 

      Seite nach oben      

Redaktion und Berichterstattung - VfL Veckerhagen- Uwe Lotze - Jrg Vater -  letzte Bearbeitung: 11.09.2011